Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Münsterland   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

SiKA

Servicestelle zur Abwicklung von Dolmetschleistungen von

Gebärdensprachdolmetscher*innen und
Schriftdolmetscher*innen

im Auftrag des LWL-Inklusionsamt Arbeit.

Es werden Dolmetscheinsätze vermittelt, die behinderungsbedingt zur Sicherung von Arbeitsverhältnissen (Arbeitsort Westfalen Lippe) im Rahmen der Begleitenden Hilfen im Arbeitsleben des LWL-Inklusionsamts Arbeit erforderlich sind. Diese finanziert i.d.R. auch die Kosten der Dolmetscheinsätze nach dem SGB IX.
 

Anlässe können sein:

  • Fortbildungen und Schulungen
  • Teamgespräche, Besprechungen
  • Betriebs- und Personalversammlungen

Dolmetscher*innen haben keine beratende Funktion und sind keine "aktiven" Gesprächsteilnehmer*innen sondern dienen ausschließlich als Übersetzer*innen von:

- gesprochener Sprache in Schriftsprache
- Gebärdensprache in gesprochene Sprache
- gesprochener Sprache in Gebärdensprache.

Sie haben Wünsche, Fragen, Anregungen oder möchten sich informieren?
Dann rufen sie uns an.

 



 
top